Illusionsmalerei

TROMP´L OIL – DAS AUGE BETRÜGEN

  • Wie der Name schon sagt, kommt es bei dieser Art der Wandgestaltung darauf an die perfekte Illusion zu schaffen, d.h. das Motiv so realistisch wie möglich umzusetzen. Das Ziel dabei ist die Architektur des Raumes visuell zu verändern. Je fotorealistischer man arbeitet, umsomehr funktioniert die Illusion. Das Ziel sollte sein, das der Besucher tatsächlich seinen Mantel an den gemalten Haken hängen will, oder der porträtierte Hausherr, der um die Ecke schaut, den Betrachter verwirren und ja sogar erschrecken lässt.
  • Wie befreiend ist es in einen Raum zu gehen, der von Säulen getragen wird und ringsum erstreckt sich ein endlos weites Landschaftspanorama. Dies kann eine mediterane Landschaft in Italien, eine Alpenlandschaft, historische Abwicklung wie z.B. die Welt der Mayas,ein Dschungel in einem Einkaufszentrum oder der Wasserfall an einer Hausfassade sein.
Placeholder

mediterrane Illusionsmalerei

Illusionsmalerei einer mediteranen Landschaft auf Mallorca, in der Eingangshalle einer Villa.

Highlights

  • mediterrane Landschaft
  • Illusionsmalerei
  • Motiv Palmen, Felsen und Meer

Illusion eines Fensters mit Landschaft

Landschaftsmalerei in einem Badezimmer. Die Wandgestaltung ist in die Fliesenwand eingefügt und stellt eine optische Täuschung eines Fensters dar.

Highlights

  • gemalte Fliesen
  • Motiv Landschaft im Harz
  • Illusionsmalerei im Badezimmer

Placeholder
Placeholder

Illusionsmalerei einer Tür

Voraussetzung für die identisch, naturgetreue Darstellung des Gartens war der alte Türrahmen in den ich die geöffneten Türblätter maßstabsgetreu hinein malte.

Highlights

  • Illusionsmalerei einer Tür
  • Gemalte authentische Gartenlandschaft
  • Wandfarbe terracotta